BannerbildBannerbildBannerbild
Veranstaltungen
 

 
     +++  Beratung durch das Seniorenmosaik  +++     
 

Taschengeldbörse

„Es wäre schön wenn ich jemanden hätte der mal meinen Hund spazieren führt, oder meine Einkaufstasche nach Hause tragen könnte, wenn es mir nicht so gut geht.“

 

Die Taschengeldbörse Amberg-Sulzbach bietet Hilfe für Senioren und Jobs für Jugendliche.

 

Benötigen Sie Unterstützung oder haben sie eine einfache Aufgabe die ein Schüler oder eine Schülerin ausführen kann, dann besteht die Möglichkeit über die Taschengeldbörse Hilfe zu bekommen. Mit diesem Projekt werden Brücken zwischen den Generationen gebaut und bewusst der Kontakt zwischen Jung und Alt hergestellt. Das gegenseitige Interesse und das Verständnis zwischen den Generationen werden gefördert.

 

Ein weiterer Aspekt ist die Vergütung für die erbrachte Hilfe – das „Taschengeld“.

Das empfohlene Taschengeld beträgt mindestens 5,- Euro pro Stunde. Ein anderer Satz kann individuell zwischen Jobanbieter und Jugendlichem vereinbart werden. Sie haben Interesse und möchten eine Arbeit vergeben, wie Gartenarbeit, mit dem Hund Gassi gehen, Einkaufsdienste, Straße kehren, Hilfe am Computer …? Dann melden Sie sich bei der Taschengeldbörse Amberg-Sulzbach an! Oder wenden Sie sich an Ihre Gemeindeverwaltung.

 

(Quelle: Taschengeldbörse Amberg-Sulzbach)

Kontakt:

 

Kreisjugendring Amberg-Sulzbach

Taschengeldbörse AS

 

Obere Gartenstraße 3

92237 Sulzbach-Rosenberg

 

Mobil: 0151 27585991

E-Mail:

Mehr: Taschengeldboerse